background header

Intralogistik-Lösungen für die Distribution

Gesamtkonzepte aus ei(ge)ner Hand: Planung und Realisierung von Intralogistik für die Distribution – vom Wareneingang über die Kommissionierung bis zum Versand.

 

psb distribution

 

Für die Realisierung komplexer Gesamtsysteme ist die nahtlose Integration aller Komponenten unerlässlich. Speziell wenn unterschiedliche Belieferungsrhythmen und Vertriebskanäle in einem einzigen Gesamtkonzept zusammengeführt werden müssen, bedeutet dies eine große Herausforderung für die Intralogistik.


Rationalisierungspotenziale nutzen

Für psb ist die Betrachtung der gesamten Prozesskette selbstverständlich. So gehören beispielsweise auch schnelles Be- und Entladen von LKWs und Containern, die Ausnutzung der Ladevolumina oder die schnelle Datenverfügbarkeit zu wichtigen Faktoren für die Optimierung der Kostenstrukturen.

Ein intelligentes Retourenmanagement ist für den wirtschaftlichen Erfolg von besonderer Bedeutung. Deshalb legt psb bei jedem Kundenprojekt ein großes Augenmerk auf die Entwicklung eines maßgeschneiderten Retouren-Konzeptes.


Lagern und Kommissionieren im System

Die Auswahl der Puffer- und Lagerkonzepte ist eng verzahnt mit der Organisation der dazu passenden Kommissioniersysteme und Verteilsysteme. Die breite Systemkompetenz und der ganzheitliche Ansatz von psb bieten daher einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung für unsere Kunden.


Zeitgenaues Ausliefern mit hoher Qualität

Distributionsprozesse können sehr vielschichtig sein: Vertrieb über den Point of Sale, E-Commerce bzw. M-Commerce oder Multi-Channel-Vertrieb. Allen Kanälen gemein ist die große Bedeutung der Auslieferqualität hinsichtlich Ware und Zeit für die Kundenzufriedenheit und damit unmittelbar für den Geschäftserfolg. Mit einer passgenauen und zukunftssicheren Intralogistik-Lösung von psb schaffen unsere Kunden die besten Voraussetzungen dafür.