background header

Leuze electronic

Modernes Logistikzentrum für optoelektronische Teile

BP_Elektro_Leuze_01_psb_00831

 

»Wir bei Leuze electronic sind the sensor people, denn seit über 40 Jahren sind wir die Spezialisten für Sensoren. Mit dieser langjährigen Erfahrung und Fachkompetenz stehen wir unseren Kunden jederzeit zur Seite«, so die selbstbewusste Aussage der Leuze electronic. Ein 24-Stunden-Service steht hierfür rund um die Uhr bereit.

 

Die Aufgabe

Um diesen hohen Anspruch auch in Zukunft aufrechterhalten zu können, wurde die komplette Logistik in Owen/Teck zentralisiert und ein modernes Logistikzentrum eingerichtet. Bei dieser Aufgabenstellung konnte psb sein gesamtes Leistungsspektrum einbringen – von der ersten Planungsidee bis hin zur Realisierung.

 

Die Lösung

BP_Elektro_Leuze_02_psb_00791

 

Im ersten Bauabschnitt wurde ein 2-gassiges AKL (automatisches Kleinteilelager) realisiert, das Herzstück der kompletten Intralogistik. Hier laufen alle Materialflüsse, der Wareneingang, die Produktionsversorgung, der Ersatzteilversand sowie die Fertigprodukte zusammen. Das AKL und ein angrenzendes manuelles Palettenlager werden durch psb selektron WMS (Lagerverwaltung) optimiert und verwaltet. Die Kapazität des AKLs umfasst ca. 9.000 Behälterplätze. Bewährte psb Systemkomponeten wie Kommissionierplätze und automatische Behälterfördertechnik kamen ebenso zum Einsatz wie zwei psb sprinter Regalbediengeräte mit multiload-Technik und doppelt tiefer Lagerung im AKL. Alle Komponenten sind ausschließlich mit Leuze Optoelektronik bestückt. Zwischen dem übergeordneten HOST-System und der operativen Steuerungsebene organisiert psb selektron MFC den kompletten Materialfluss.