background header

Next Distribution

Distributionszentrum in außergewöhnlicher Dimension für hängende Bekleidung

PSB1

 

Next Distribution Ltd. führt die logistische Dienstleistung für Next Retail durch und erledigt die gesamte Warenlogistik für ca. 340 Stores sowie ihre Mail Order Operation.

 

Die Aufgabe

Für die zeitgenaue Versorgung der Stores und der Mail Order Operation wurde nach einer wirtschaftlichen Möglichkeit gesucht, um die Vorratsmenge für das Kommissionierlager so bereitzuhalten, dass ein gezielter Abruf homogener Einheiten jederzeit möglich ist. Das hohe Lagervolumen verlangte nach einem unkonventionellen Konzept, um die Kosten auf einem notwendigen Minimum zu halten.

 

Die Lösung

BP_Fashion_Next-2_Schema HF-Lager

 

Das psb Konzept stellt eine bislang einmalige Symbiose aus bewährten Komponenten der Hängefördertechnik und modifizierter Hochregallagertechnik dar. Während die Lagerung in 24 Lagergängen doppelt tief und vollautomatisch erfolgt, wurde die Lagerperipherie – vom Wareneingang bis zur Übergabe an das Kommissionierlager – mit einer halbautomatisch arbeitenden Hängeförderanlage ausgestattet. Als elementare Schnittstellenkomponente dienen speziell entwickelte Lagerstangen, welche im Bereich der Hängeförderanlage auf Standard-Trolleys transportiert, im Bereich des Hochregallagers von automatischen runloader Regalbediengeräten durch je 2 spezielle Lastaufnahmemittel von den Trolleys entnommen und in stationären Hängeregalen doppelt tief gelagert werden. Hierdurch ist die Lösung, bei vollautomatischer Ein- und Auslagerung, im Vergleich zu konventionellen Lagersystemen durch geringere Investitionskosten für Lager- und Fördertechnik, geringere Kosten für Gebäude und Haustechnik und deutlich niedrigeren Personaleinsatz gekennzeichnet. Die gesamte Anlage wurde von psb innerhalb kürzester Zeit realisiert.