background header

Josef Blässinger

Automatisches Kommissionier- und
Vorratslager für Wälzlagerhändler

BP_Maschinenbau_Blaessinger_01_psb_00919

 

Antreiben, Steuern und Bewegen, damit beschäftigt sich die Josef Blässinger GmbH + Co. KG, einer der größten Wälzlagerhändler Deutschlands. Kundennähe, Flexibilität und Qualität haben dabei oberste Priorität.

 

Die Aufgabe

In Zeiten, in denen Produktzyklen immer kürzer werden und der Kostendruck ständig steigt, wird die Optimierung von Geschäftsprozessen zum Erfolgsfaktor. »Wir waren und werden ständig in Bewegung bleiben« – so eine Maxime des Unternehmens. Um diesem Anspruch auch weiterhin gerecht werden zu können, wurde am Standort in Ostfildern ein automatisches Kommissionier- und Vorratslager errichtet.

 

Die Lösung

BP_Maschinenbau_Blaessinger_02_psb_00923

 

Das Tablar- und Behälterlager dient der wirtschaftlichen Lagerung und Kommissionierung der hochwertigen Produkte aus den Bereichen Wälzlager-, Linear- und Antriebstechnik.Das eingassige Tablarlager wird durch ein runloader Regalbediengerät mit Ziehtechnik bedient. Ein kombinierter Arbeitsplatz für Wareneingang und zur Kommissionierung größerer Mengen und Teile ist angeschlossen; die Zu- und Ableitung der Tablare erfolgt über psb Zweistrangfördertechnik. Das zweigassige Behälterlager wird durch sprinter Regalbediengeräte bedient. Es ist fördertechnisch mit drei Wareneingangs-, vier Kommissionier- und vier Packplätzen verbunden; die Zu- und Ableitung der Behälter erfolgt über psb Rollenfördertechnik. Die komplette Fördertechnik wird ohne Pneumatik betrieben. Das selektron WMS lieferte psb als Windows-2003-ClusterServer. Die Anbindung zum ERP-System erfolgt über ein Netzwerk.