background header

New Look

Multifunktionale Distributionszentrale für Hänge- und Liegeware in neuer Dimension

 

New Look, einer der bedeutendsten Mode-Retailer Großbritanniens, betreibt mehr als 500 Verkaufsfilialen.

 

Die Aufgabe

Durch die Zusammenlegung von Distributionszentren zu einer Distributionszentrale soll die Belieferung der Shops mit Hängeware, Liegeware, Schuhen und Accessoires effizienter erfolgen.

 

Die Lösung

B 0132

 

Während einer intensiven Planungsphase wurde ein multifunktionales Distributionskonzept entwickelt. Die vielfältige psb Produktpalette erlaubte eine individuelle Auslegung der einzelnen Bereiche. So wird die zentrale Einheit im Liegewarenbereich aus einem kombinierten Paletten-/Einzelkartonlager gebildet und im Hängewarenbereich durch ein automatisches Hochregallager für hängende Bekleidung mit runloader RBGs. Der Wareneingang besteht aus einem weitgehend traditionellen Trolleyfördersystem. Die nachfolgenden Sortierprozesse für Bündel und Einzelteile werden mit unterschiedlichen Förder- und Sortieranlagen bewältigt. Die Kommissionierstationen sind jeweils in die Lagerregale integriert, so dass der Nachschub durch runloader Paletten-RBGs bzw. sprinter RBGs mit optimizer Lastaufnahmemittel (mehrfach/zweifachtief) automatisch erfolgen kann. Das Kommissionieren nach dem Pick&Pack-Prinzip wird durch Pick-by-Light elektronisch unterstützt. Das leistungsfähige psb Förder- und Verteilsystem für Kartons und Behälter verbindet nicht nur die einzelnen Pickzonen, es sorgt auch für die Integration von Cross-Docking-Operations in das Gesamtkonzept. Die intralogistische Einrichtung und die erforderlichen Bearbeitungsprozesse steuert das psb selektron Warehouse-Control-System (WCS), welches teilweise mit Warehouse-Management-Funktionen ausgestattet ist.