Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Medieninformatik

Bachelor of Science Medieninformatik (m/w/d)

Beispiele für die Berufsfelder des Bachelor der Medieninformatik sind die Konzeption und Entwicklung von Software für die Anwendung im Medienbereich und die Optimierung fotorealistischer Simulationen in der Produktentwicklung. Weitere Tätigkeitsgebiete sind die Medienproduktion in den Bereichen Web und Broadcast für mittelständische Unternehmen und Sendeanstalten sowie die Entwicklung von Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine für aktuelle Plattformen und Anwendungsszenarien.

Der Studiengang gliedert sich in ein jeweils dreisemestriges Basis- und Vertiefungsstudium. Nach den Grundlagenveranstaltungen im Basisstudium, die Ihtnen eine solide Basis in allen Bereichen der Informatik und der Gestaltung digitaler Medien geben, setzen Sie im Vertiefungsstudium ab dem vierten Semester eigene Schwerpunkte.

Die Wahl der Vertiefungsfächer richtet sich nach der angestrebten Tätigkeit bei psb: Ob Sie lieber Software entwickeln, in die Computergrafik einsteigen oder sich in der Entwicklung von Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine spezialisieren möchten.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite der Hochschule Kaiserslautern zum
Bachelorstudiengang Medieninformatik

Studiendauer: 7 Semester

Sie haben Fragen zu diesem Studienangebot?
Ihre Ansprechpartnerin:

Jasmin Hemmer