background header

Dynamic Fashion Warehouse

Das neue, patentierte Dynamic Fashion Warehouse von psb verbindet auf optimale Weise Shuttle-System und Hängewaren-Technologie. Mit herausragenden Systemeigenschaften bei Leistung, Lagerdichte, Skalierbarkeit und Flexibilität setzt das innovative Konzept neue Maßstäbe in der automatischen Hängewarenlagerung und eröffnet völlig neue Nutzungsmöglichkeiten.

 

 

Leistung

Vergleichbar mit der Lagerung von Kleinteilen erreicht das Konzept durch den Einsatz mehrerer Shuttles die vielfache Leistung eines einzelnen Regalbediengerätes. Zusätzlich steigert psb die Lagerleistung durch das schnelle Handling der Warenträger mit den Hängeware-Blöcken im Lager sowie den Einsatz mehrerer Warenträgerlifte. Eine weitere Leistungsoptimierung erzielt die innovative Lösung durch die getrennte Einlagerung und Auslagerung auf jeweils verschiedenen Lagerebenen. Diese Entkopplung bewirkt einen vereinfachten und klar strukturierten Materialfluss hin zum sowie aus dem Lager mit voneinander unabhängigen Warenströmen.

 

Erste Systemrealisierung bei einem Kunden

psb konnte bereits einen langjährigen Partner mit einem großen Netz an Modefilialen sowie E-Commerce-Aktivitäten für eine erste Realisierung des innovativen Dynamic Fashion Warehouse gewinnen. Dieser Kunde, sehr erfahren im automatischen Handling und der Lagerung von hängender Bekleidung, zeigte sich begeistert von der neuen Systemlösung und den damit verbundenen Nutzungsszenarien. Die derzeit vorgesehenen drei Gassen bieten die gleichen Ein-/Auslagerleistungen wie bisher 9 Gassen mit Regalbediengeräten und fassen 700.000 hängend gelagerte Kleidungsstücke.