background header

BMW Group

Neue Sortier- und Kommissionierlösung
mit psb ringsorter für Ersatzteilzentrum

BP_Automotive_BMW2_01_psb_00045

 

Die zentrale Teileauslieferung in Dingolfing versorgt die weltweite BMW Handelsorganisation binnen weniger Stunden mit Original-Ersatzteilen.

 

Die Aufgabe

Die Modelloffensive sowie der zunehmende Wettbewerb im After-SalesGeschäft stellen den Teilevertrieb permanent vor neue Herausforderungen. Aufgrund immer kleiner werdender Auftragsgrößen konnte die Transportkapazität mit vorhandener Fördertechnik nicht mehr optimal genutzt werden. Es traten Staus und Blockaden auf und bei der Auftragsbearbeitung
entstanden unerwünschte Abhängigkeiten.

 

Die Lösung

BP_Automotive_BMW2_02_psb_00026

 

Am Anfang standen eine gemeinsam mit dem Kunden durchgeführte Datenanalyse sowie eine Simulation. Daraus entstand ein Konzept, das neben organisatorischen Änderungen in der Kommissionierung auch die Lieferung einer psb Sortieranlage beinhaltete.

Die Anlage besteht aus 3 psb ring­sorter mit rotierendem Außenring, zur automatischen Versorgung mit Leer- und zur Entsorgung von Vollbehältern. Ein Pufferlager mit 3 psb sprinter Regalbediengeräten entkoppelt die einzelnen Anlagenbereiche und dient als Basis zur Ablaufoptimierung.

Die Verbindung der einzelnen Bereiche, die Realisierung der Arbeitsstationen innerhalb der Anlage sowie die Anbindung an die vorhandene Fördertechnik erfolgten mit psb Behälterfördertechnik. Die Anlage wird durch insgesamt 7 SPS, die auch die Materialflussverwaltung beinhalten, und einem Serversystem gesteuert. Letzteres implementiert die Optimierungsstrategien und übernimmt die Anbindung an die Server- und Datenbanksysteme.