background header

Mayoral

Distributionszentrum für die weltweite Filialversorgung

Mayoral, eines der führenden Unternehmen für Kindermode Europas, beliefert dank leistungsstarker Intralogistik von psb intralogistics insgesamt 9.200 Verkaufsstützpunkte in weltweit 75 Ländern aus einem einzigen Distributionszentrum in Spanien.

 

 

Die wichtigsten Systemkomponenten des Intralogistik-Gesamtsystems sind ein 18-gassiges Shuttle-Lager mit 96 vario.sprinter Shuttles und 16 rotapick Hochleistungs-Kommissioniersystemen. Auf 32 Ebenen werden 190.000 Kartons und Behälter mit Größen zwischen 600 x 400 und 800 x 600 mm gelagert. In dem Hochregallager werden sowohl Artikelkartons bereitgehalten als auch Auftragskartons gepuffert.

An den dynamischen rotapick Kommissionier­systemen handhaben die Mitarbeiter bis deutlich über 1.000 Teile pro Stunde. Dabei werden die Artikel vom Quellkarton direkt in den Zielkarton gelegt. An den Kommissionier-Arbeitsplätzen werden jeweils 60 Quell- bzw. Zielkartons gepuffert und sequenzgerecht dem Mitarbeiter zur Verfügung gestellt. Damit entfällt die aufwändige Nachsortierung an den Verkaufspunkten.

 

 

Das Warehouse Management System selektron von psb ist per Schnittstelle mit dem ERP-System von Mayoral verbunden und übernimmt neben der Anlagensteuerung auch die Lagerverwaltung sowie die Steuerung des gesamten Materialflusses.

Pro Tag können dank der leistungsstarken Intralogistik-Anlage bis zu 1.600 Aufträge bearbeitet und versendet werden. Pro Saison gibt es 15.000 verschiedene Artikel, die mit dem Saisonwechsel komplett ausgetauscht werden. Insgesamt lagert und versendet Mayoral pro Jahr 25 Millionen Teile an 9.200 Verkaufsstützpunkte in 75 Ländern auf der ganzen Welt. Durch die hohe Flexibilität der psb Intralogistik können sowohl Erstzuteilungen mit großen Mengen als auch deutlich kleinere Nachlieferungen gleichermaßen effizient abgewickelt werden.