background header

Swarovski

Distributionszentrum zur Verteilung hochwertiger Kristallwaren

BP_Consumer Goods_Swarovski_01_psb_00447

 

Swarovski produziert und vertreibt unter anderem Crystal Fashion (Modeschmuck und Accessoires) sowie Crystal Home Decor (Einrichtungsgegenstände, Figuren und wertvolle Sammelobjekte). Die weltweite Distribution erfolgt vom Fürstentum Liechtenstein aus.

 

Die Aufgabe

Für ein deutlich wachsendes Mengen bzw. unterschiedliche Auftragsstrukturen, war ein Logistikzentrum zu planen und zu realisieren. Dies sollte unter Berücksichtigung bereits vorhandener Technik geschehen, mit der Zielsetzung der Verkürzung der Durchlaufzeiten, der Colliminimierung zur Reduzierung der Versandkosten sowie die Ablösung des vorhandenen Rechnerkonzepts durch Anbindung an SAP R/3 im laufenden Betrieb.

 

Die Lösung

BP_Consumer Goods_Swarovski_02_psb_00452

 

Nach intensiver Planung, inklusive Simulation, entstand in mehreren Baustufen ein hochmodernes Distributionszentrum. Die Anforderungen betrafen alle Abläufe: vom Wareneingang, Lagern, Puffern, Kommissionieren, Verpacken, bis hin zum Versand. Zum Einsatz kam ein breites Spektrum bewährter psb Systemtechnik mit einem automatischen Kleinteilelager für über 100.000 Tablare sowie einem dks (dynamisches Kommissioniersystem) mit Pick-by-Light-Fachanzeigen, bei dem sprinter Regalbediengeräte die Kommissionierkanäle automatisch ver- und entsorgen. Die Reorganisation der Pickfront wird durch das Lagerverwaltungssystem (LVS) organisiert. Die Auftragsbehälter aus den verschiedenen Kommissionierbereichen werden in einem rotastore mit einer Leistung von 600 Ein-/Auslagerungen pro Stunde gesammelt und termin- und mengengerecht zur Packerei gebracht.