Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Berufsbild

Zerspanungsmechaniker arbeiten in Bereichen, in denen durch spanende Verfahren die Bauteile von komplexen Anlagen gefertigt werden. Typische Einsatzgebiete sind Drehmaschinen-, Fräsmaschinen-, Drehautomaten- und Schleifmaschinensysteme der Einzel- und Serienfertigung.

Nach der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker kannst Du bei psb in vielen Produktionsbereichen eingesetzt werden. Die ausgelernten Azubis starten überwiegend in den Abteilungen Drehen und Fräsen ihren Weg ins Berufsleben.

Wesentliche berufliche Fähigkeiten und Arbeitsinhalte

  • Beurteilen und Analysieren von Fertigungsaufträgen auf technische Umsetzbarkeit, Auswählen von Informationsquellen und technischer Unterlagen zur Durchführung der Fertigung
  • Planen von Fertigungsprozessen, Erstellen und Optimieren von Programmen für Fertigungssysteme sowie die Einrichtung dieser Systeme
  • Nutzen von Datenblättern, Beschreibungen, Betriebsanleitungen und anderen berufstypischen Informationen – auch in englischer Sprache
  • Einrichten des Arbeitsplatzes und Organisieren der Arbeitsabläufe unter Beachtung terminlicher und wirtschaftlicher Vorgaben
  • Auftragsbezogenes Auswählen von Fertigungssystemen
  • Herstellen von Bauteilen nach qualitativen Vorgaben durch maschinelle spanabhebende Fertigungsverfahren und Überwachen des Fertigungsprozesses
  • Anwenden von Qualitätsmanagementsystemen, dokumentieren und Bewerten der Arbeits- und Prüfergebnisse sowie anschließendes Ableiten von Maßnahmen zur Fertigungs- und Produktionsoptimierung
  • Überwachen und Prüfen von Sicherheitseinrichtungen, Warten und Inspizieren der Fertigungssysteme

Ablauf der Ausbildung

In allen 3 Lehrjahren findet der Unterricht in Teilzeitform statt. Du hast im Wechsel jeweils eine Woche mit einem Schultag und eine Woche mit zwei Schultagen. Die restliche Zeit bist Du bei uns im Betrieb, um die notwendige Praxiserfahrung zu sammeln. Wenn es Deine schulischen und praktischen Leistungen erlauben, kann die Ausbildungsdauer um ein halbes Jahr bzw. eventuell sogar um ein ganzes Jahr verkürzt werden.

Während Deiner Ausbildung bist Du teilweise in unserer Lehrwerkstatt und teilweise in den verschiedenen Abteilungen bei psb eingesetzt, bis hin zur Außenmontage beim Kunden.

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Nächster Ausbildungsstart: 2023