Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Kleinladungsträger

Flexible Intralogistik-Lösungen für Kleinladungsträger von psb

Ganz gleich, um welchen Kleinladungsträger es sich handelt, Kartons, Behälter oder Tablare: Wir haben die richtigen Konzepte und Systeme, die wir zur jeweils kundenspezifisch optimalen Lösung zusammenfügen. Ob für die Produktion oder die Distribution, unsere breite Systempalette zur Lagerung und zum Handling von Kleinladungsträgern erfüllt jede Anforderung.

Den vielfältigen Aufgabenstellungen und Anwendungsfällen im Bereich Kleinladungsträger entsprechend ist auch unsere Palette an Lösungen sehr umfangreich: Moderate bis höchste Leistungsanforderung, Skalierbarkeit, flexible Nutzungskonzepte, horizontale oder vertikale Fördertechnik, flexible Verkettung, Waagen, … es gibt keine Anforderung, die unser Baukasten nicht bewältigen kann.

Lagerung von Kleinladungsträgern

Für die Lagerung von Kleinladungsträgern bieten wir auf die unterschiedlichen Lastklassen ausgelegte Regalbediengeräte. Für mehr Leistung oder erhöhte Flexibilität steht unsere vario.sprinter Shuttle-Lösung in verschiedenen Konfigurationen zur Verfügung.

Weltweite Nr. 1 in Leistung und Flexibilität im Bereich der Shuttle-Systeme ist unser Multi Access Warehouse, mit bis zu 3.000 DS/h. Dieses besondere Shuttle-Lager zeichnet sich zudem durch eine sehr gute Skalierbarkeit aus, d.h. es steht immer genau die Leistung und Kapazität zur Verfügung, die gerade benötigt wird. Erweiterungen sind jederzeit, auch im laufenden Betrieb, möglich. In Schwachlastzeiten können nicht benötigte Bereiche einfach deaktiviert werden.

Für den Einstieg in die automatisierte Lagerung von Kleinladungsträgern oder als zusätzliches dezentrales Lager, z.B. für Werkzeuge, eignet sich das psb microstore Kompaktlager bestens.

Transportieren von Kleinladungsträgern

Unser großer Systembaukasten erfüllt alle Ihre Transportaufgaben für Kleinladungsträger sowie die Verknüpfung der verschiedenen Anlagenbereiche – und das in verschiedenen Leistungsklassen, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3.000 THM/h.

Angepasst an Ihr Lager-Konzept transportieren wir horizontal oder vertikal, mit Fördertechnik oder flexibel mit fahrerlosen Transportsystemen, hängend oder liegend, mit Gurt oder Rollen, links oder rechts – angepasst an Ihre spezifischen Projektanforderungen.

Kommissionieren von Kleinladungsträgern

Die Kommissionierung von Kleinladungsträgern ist neben dem Lager der Schlüsselbereich einer Intralogistik-Anlage. Leistung, Fehlerfreiheit und Zusatzaufgaben sind die Parameter, die unsere Wahl der richtigen Lösung beeinflussen. Dies führt in jedem Projekt zu einer individuellen Optimierung.

Daher bieten wir eine sehr breite Palette von Systemen für das Kommissionieren von Kleinladungsträgern: vom manuellen Kommissionierwagen über die 1:1 Kommissionierung im »Ware-zur-Person« Prinzip bis hin zu Hochleistungssystemen für die gleichzeitige Bearbeitung von bis zu 60 Aufträgen und bis zu 1.000 Picks/h oder der vollautomatischen Roboterkommissionierung.

Ergänzende Funktionen

Die Anforderungen an eine Intralogistik-Anlage beschränken sich aber nicht nur auf diese drei Hauptaufgaben. Erst das nahtlose Ineinandergreifen der vielen ergänzenden Arbeits- bzw. Funktionsbereiche ergibt eine erfolgreiche und nachhaltige Intralogistik-Lösung.

Dazu gehören zum Beispiel Arbeitsplätze für Einlagerung, Verpackung oder beispielsweise Value Added Services (VAS). Auch Sonderfunktionen wie Waagen sowie automatische oder manuelle Beladesysteme für Routenzüge sind integrierbar. Ein flexibler Quergurtsorter übernimmt sowohl im Bereich Kommissionierung als auch im Versand anspruchsvolle Sortieraufgaben.

In vielen Projekten sind zudem Lösungen für besondere Anforderungen wie z. B. das Retourenmanagement mit Einsatz eines Taschensorters von besonderer Bedeutung.

Best Practices

Basis für unsere maßgeschneiderten Lösungen für Intralogistiksysteme ist die außergewöhnlich breite psb Systempalette. Sie ermöglicht uns, für Ihr Projekt die jeweils optimalen Systembausteine zu nutzen. Nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten wählen wir die rationellste Systemtechnik für Ihre Produktion und Distribution aus – abgestimmt auf Ihre Anforderungen und Rahmenbedingungen.

Neugierig geworden?
Kontaktieren Sie uns!